Krissy

Hallo,

mein Name ist Krissy Tiersch. Ich bin 28 Jahre alt und arbeite als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Sportlich aktiv bin ich schon immer, von rhythmischer Sportgymnastik über Ballett, reiten, Langhanteltraining bis hin zum snowboarden. Lange Zeit war ich mit meinem Pferd auf Distanzritten unterwegs, bis dann leider die Diagnose Arthrose kam und ich meinem Pferd keine Wettkämpfe mehr zumuten wollte. Da mein Lebensgefährte mit dem Laufen begonnen hatte, versuchte ich mich im April 2013 das erste Mal daran. Am Anfang habe ich mich über die wahnsinns Strecke von 4 km gequält, ja wirklich gequält. Irgendwann fing es dann an leichter zu gehen und mit jedem Lauf bekam ich mehr Spaß an der Sache, bis ich im August meinen ersten Wettkampf über 7,8 km gelaufen bin. Diesem Wettkampf folgte bald der nächste, schon über 10 km und am 3. Oktober bestritt ich dann aus dem Bauch heraus meinen ersten Halbmarathon am Phoenixsee, direkt unter 2 Stunden. Insgesamt bin ich richtig vom Laufvirus infiziert und kann mir kaum noch einen Tag ohne vorstellen.

In diesem Sinne, auf viele gute Läufe.

Leave a Reply